Angabe der Steuer-Identifikationsnummer ab 01.01.2016 für das Kindergeld

Ab 01.01.2016 sind die vergebenen steuerlichen Identifikationsnummern gesetzlich vorgeschriebene Anspruchsvoraussetzung für das Kindergeld.

Neuanträge (ab 01.01.2016) für Kindergeld enthalten bereits die Steuer-Identifikationsnummer.

Wenn Sie bereits Kindergeld beziehen und die Nummer noch nicht angegeben haben, können Sie Ihre Steuer-Identifikationsnummer Ihrer Familienkasse im Laufe des Jahres 2016 schriftlich mitteilen, um die Bearbeitung zu erleichtern.

Kindergeldberechtigte werden im Laufe des Jahres 2016 von Ihrer Familienkasse kontaktiert, wenn die Steuer-Identifikationsnummer dort noch nicht vorliegt.

Sollte Ihnen Ihre Steuer-Identifikationsnummer nicht (mehr) vorliegen, können Sie beim Bundeszentralamt für Steuern (BZSt) eine Mitteilung der Steuer-Identifkationsnummer anfordern.

Kontakt

Steuerkanzlei Storch
Antje Storch
Gifhorner Straße 16
38536 Meinersen

05372 97 99 10
05372 97 99 111

kontakt@steuerkanzlei-storch.de
www.steuerkanzlei-storch.de

Nach Vereinbarung
Mo.-Fr. 9.00 - 15.30 Uhr
und darüber hinaus

 

Rückrufservice

Anfahrt